_DSC8789.jpg

Über mich

Dalia Bohn

Ich bin 22 Jahre alt und wohne in Rotkreuz / Zug. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur, treibe viel Sport, betätige mich kreativ und bilde mich stetig in meinen Interessenbereichen weiter. Ich bin eine kommunikative Person und befinde mich gerne in Gesellschaft.

Fotografie und ich

Von klein auf hat mich die Kamera fasziniert. Die Idee schöne Momente und Stimmungen in einem Foto einfangen zu können, ist noch heute meine treibende Kraft. Fotos können verblasste oder bereits ganz vergessene Erinnerungen wieder hervorholen.

Vieles was ich über Fotografie weiss, habe ich mir selbst beigebracht und dank diversen Fotografie-Portalen erweitere ich mein Wissen stetig.

Ausrüstung

Ich fotografiere hauptsächlich mit der Nikon D600 und der Nikon D200.  Zu beiden Kameras gibt es diverse Wechselobjektive. Je nach Gegebenheit kommt ein anderes zum Einsatz. Um beispielsweise bei einem Familienporträt für Stabilität zu sorgen, ist auch ein Stativ ein wichtiger Teil meiner Ausrüstung.
Zusätzlich besitze ich die Drohne DJI Mavic Pro. Die Drohne ermöglicht ganz neue Perspektiven. Damit kann ich in der Vogelperspektive filmen und fotografieren oder ein breites Panorama aufnehmen. Dies führt zu spektakulären und aussergewöhnlichen Ergebnissen. Die Möglichkeiten scheinen endlos zu sein! Jedoch gibt es vom Schweizer Gesetz gewisse Eingrenzungen und Bestimmungen wo geflogen werden darf. Falls der Einsatz der Drohne gewünscht ist, werde ich mich natürlich vorab informieren, ob geflogen werden darf.

Studium

Vor dem Studienbeginn habe ich die Matura an der Kantonsschule Zug mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Recht abgeschlossen. Anschliessend habe ich ein Zwischenjahr eingelegt und dann mit meinem Wirtschaftsstudium an der Universität Zürich begonnen.


In aktion